HHU-Impflotterie
Gewinnt 10 x 500 Euro!

Impfen lohnt sich! Wir wollen im Wintersemester möglichst viele Studierende an der Heinrich-Heine-Universität wiedersehen. Die Corona-Schutzimpfung trägt entscheidend hierzu bei. Daher hat die DICE Consult die HHU-Impflotterie ins Leben gerufen, um weitere Anreize zu setzen. Das ist Ökonomie in der Praxis: Die Bundesregierung macht das Impfangebot, wir fördern die Nachfrage. In der Ökonomie spricht man hier auch vom sogenannten „Nudging“.

Lasst euch impfen und gewinnt 10 x 500 Euro!

Teilnahmeberechtigt sind ordentlich Studierende, die an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf immatrikuliert sind und mit einem in der EU zugelassenen COVID-19-Impfstoff bis spätestens zum Start des Wintersemesters am 11. Oktober 2021 vollständig geimpft wurden. Als vollständig geimpft gilt hierbei, wer spätestens am 11. Oktober 2021 die letzte der zur vollständigen Impfung notwendige Impfstoffdosis erhalten hat. Personen, die nach ihrem Hochschulabschluss (z. B. Bachelor, Master, Magister, Staatsexamen) weiterhin eingeschrieben bleiben, gehören grundsätzlich nicht mehr zu den ordentlich Studierenden. Ebenfalls ausgenommen sind Promotionsstudierende sowie Gasthörer.

WICHTIG! Die Aushändigung des Gewinns erfolgt ausschließlich an die Gewinner nach Vorlage eines gültigen Impfnachweises, einer gültigen Immatrikulationsbescheinigung der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf sowie eines gültigen Personalausweises, Reisepasses oder Führerscheins vor Ort bei DICE Consult in Düsseldorf (siehe hierzu auch die Teilnahmebedingungen).

* Pflichtfeld





Teilnahmebedingungen

Dies ist keine Veranstaltung der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf, sondern eine Aktion der DICE Consult GmbH („DICE Consult“). Die Teilnahme an der HHU-Impflotterie ist kostenlos und richtet sich ausschließlich nach diesen Teilnahmebedingungen.

Die Dauer der HHU-Impflotterie erstreckt sich vom 29. Juli 2021, 0:00 Uhr bis zum 11. Oktober 2021, 18:00 Uhr. Innerhalb dieses Zeitraums erhalten Nutzer online die Möglichkeit, am Gewinnspiel teilzunehmen. Die Teilnahme ist freiwilig. Um am Gewinnspiel teilzunehmen, ist ein Ausfüllen und Absenden des angezeigten Teilnahmeformulars notwendig. Die Teilnahme ist nur innerhalb des Teilnahmezeitraums möglich. Nach Teilnahmeschluss eingehende Einsendungen werden bei der Auslosung nicht berücksichtigt. Pro Teilnehmer nimmt nur eine übermittelte Anmeldung am Gewinnspiel teil. Es ist strengstens untersagt, mehrere Email-Adressen zur Erhöhung der Gewinnchancen zu verwenden.

Teilnahmeberechtigt sind ordentlich Studierende, die an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf immatrikuliert sind und die mit einem in der EU zugelassenen COVID-19-Impfstoff bis spätestens zum 11. Oktober 2021 vollständig geimpft wurden. Je nach Impfstoff sind für die Erlangung des vollständigen Impfschutzes eine (Vektor-basierter Impfstoff COVID-19 Vaccine Janssen von Janssen-Cilag International) oder zwei Impfdosen (Vektor-basierter Impfstoff Vaxzevria von AstraZeneca sowie mRNA-Impfstoff Spikevax von Moderna oder Comirnaty von BioNTech, inkl. heterologes Impfschema) notwendig. Eine aktuelle Liste von in der EU zugelassenen COVID-19-Impfstoffen wie auch Informationen zur notwendigen Anzahl an Impfdosen sind auf den Internetseiten des PEI zu finden: https://www.pei.de/impfstoffe/covid-19. Als vollständig geimpft gilt hierbei, wer spätestens am 11. Oktober 2021 die letzte der zur vollständigen Impfung notwendigen Impfstoffdosis erhalten hat. Personen, die nach ihrem Hochschulabschluss (z. B. Bachelor, Master, Magister, Staatsexamen) weiterhin eingeschrieben bleiben, gehören grundsätzlich nicht mehr zu den ordentlich Studierenden. Ebenfalls ausgenommen sind Promotionsstudierende sowie Gasthörer. Teilnahmeberechtigt ist außerdem nur, wer das 18. Lebensjahr vollendet hat.

Es werden insgesamt zehn Preise zu jeweils 500 Euro vergeben. Die Ermittlung der Gewinner erfolgt nach Teilnahmeschluss im Rahmen einer auf dem Zufallsprinzip beruhenden Verlosung unter allen Teilnehmern. Die Gewinner der Verlosung werden zeitnah über den Gewinn informiert.

Die Aushändigung des Gewinns erfolgt ausschließlich an den Gewinner nach Vorlage eines gültigen Impfnachweises, einer gültigen Immatrikulationsbescheinigung der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf sowie eines gültigen Personalausweises, Reisepasses oder Führerscheins vor Ort bei DICE Consult in der Berliner Allee 48 in Düsseldorf.

Meldet sich der Gewinner nach zweifacher Aufforderung innerhalb einer Frist von zwei Wochen nicht, kann der Gewinn auf einen anderen Teilnehmer übertragen werden.

DICE Consult behält sich ausdrücklich vor, das Gewinnspiel ohne vorherige Ankündigung und ohne Mitteilung von Gründen zu beenden. Dies gilt insbesondere für jegliche Gründe, die einen planmäßigen Ablauf des Gewinnspiels stören oder verhindern würden. Für die Teilnahme am Gewinnspiel ist die Angabe von persönlichen Daten notwendig. Der Teilnehmer versichert, dass die von ihm gemachten Angaben zur Person, insbesondere Vor-, Nachname und Emailadresse sowie Mobilfunknummer wahrheitsgemäß und richtig sind. Der Veranstalter weist darauf hin, dass sämtliche personenbezogenen Daten des Teilnehmers ohne Einverständnis weder an Dritte weitergegeben noch diesen zur Nutzung überlassen werden. Im Falle eines Gewinns, erklärt sich der Gewinner mit der Veröffentlichung seines Namens in den von DICE Consult und seinen Partnern genutzten Werbemedien einverstanden.

Der Teilnehmer kann seine erklärte Einwilligung jederzeit widerrufen. Der Widerruf ist schriftlich an die im Impressumsbereich angegebenen Kontaktdaten von DICE Consult zu richten. Nach Widerruf der Einwilligung werden die erhobenen und gespeicherten personenbezogenen Daten des Teilnehmers umgehend gelöscht. Fragen oder Beanstandungen im Zusammenhang mit dem Gewinnspiel sind an DICE Consult zu richten. Kontaktmöglichkeiten finden sich im Impressumsbereich.

Die HHU-Impflotterie unterliegt ausschließlich dem Recht der Bundesrepublik Deutschland. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Sollte eine Bestimmung dieser Teilnahmebedingungen ganz oder teilweise unwirksam sein oder werden, so wird dadurch die Gültigkeit dieser Teilnahmebedingungen im Übrigen nicht berührt. Statt der unwirksamen Bestimmung gilt diejenige gesetzlich zulässige Regelung, die dem in der unwirksamen Bestimmung zum Ausdruck gekommenen Sinn und Zweck wirtschaftlich am nächsten kommt. Entsprechendes gilt für den Fall des Vorliegens einer Regelungslücke in diesen Teilnahmebedingungen.

Datenschutz

Name und Kontaktdaten des Verantwortlichen:
DICE Consult GmbH, Berliner Allee 48, 40212 Düsseldorf
E-Mail: info@dice-consult.de.de

Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung:
Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO

Zweck der Datenverarbeitung:
Gewinnspiel

Speicherdauer oder Kriterien für die Festlegung der Dauer:
Nach Beendigung des Gewinnspiels werden die Daten gelöscht.